Hauptseite >> Kurse >> BLS / AED Kurse

BLS / AED Kurse

BLS/AED Kompaktkurs

Kursdauer 3.5-6 Stunden

Nachweis mit Zertifikat

Ob zu Hause, bei der Arbeit oder auf der Strasse: Unfälle oder Notfälle kommen immer dann, wenn man sie am wenigsten erwartet. Die Nothilfe in lebensgefährlichen Situationen, wie das richtige Verhalten bei Herzinfarkt, Schlaganfall oder Kreislaufstillstand, sowie der Einsatz eines Defibrillators und die lebensrettende Versorgung bei Blutungen will gelernt sein. Gerne bieten wir auch für Schulen und Firmen speziell ausgerichtete Refresher-Kurse bzw. BLS-AED-Kurse an. Für Schulen gibt Herr Patrick Schwab von der Primar-Schule Sissach gerne Auskunft. Natürlich werden wir auch firmenspezifischen Themen gerecht - ob in Handwerk oder Büro.

Rufen Sie uns an unter 076 379 00 65 - wir erstellen das für Sie zugeschnittene Programm für Ihre Bedürnisse!

In praxisgerechter Ausbildung erfahren die Teilnehmer alles was zur Lebensrettung in diesen Fällen beiträgt und wissen schnell und effizient zu handeln.

BLS/AED Kurse richten sich einerseits an alle Bevölkerungs- und Berufsgruppen. Kursinhalt BLS- AED- Kompaktkurse fokussieren auf einen maximalen Breiteneffekt bei der Vermittlung von Grundfertigkeiten der Wiederbelebung. Ausserdem richten sich die BLS-Kurse an alle Personen, die ihre Handlungsbereitschaft bei einem Herzkreislauf‐, Hypoxie‐ oder Schlaganfall‐Notfall möglichst hoch halten wollen. (Z.B. Angehörige von Herzpatienten, Lernende und Studierende in Ausbildung etc.) Sie richten sich an Personen, die in Betrieben arbeiten, wo ein AED zur Verfügung steht. Die Kursinhalte BLS‐ AED‐ Komplettkurse fokussieren auf eine Kenntnisvertiefung und der situativ angepassten Anwendung von Grundfertigkeiten der Wiederbelebung.

Nothilfe-Refresher - BLS/AED

Kurs-Dauer: 3 Stunden

mit Kursbestätigung

Möchten Sie Ihre Nothilfe-Kenntnisse wieder auffrischen?

Dieser Kurs ist gedacht für Personen, die vor vielen Jahren Ihren letzten Nothelferkurs absolviert haben und ihre Kenntnisse in der Nothilfe wieder auf den neuesten Stand bringen wollen.

Inhalt:

  • · Rettungskette, Alarmierung
  • · Patientenbeurteilung nach dem SRC-Schema
  • · Bergung, Lagerung, Patientenbetreuung
  •   Reanimation von Erwachsenen, Ki
  • · Herzmassage, Beatmung und Einsatz des Defibrillation-Gerätes
  • · Erkennen/Handeln bei Herzinfarkt/Schlaganfall
  • · Blutstillung, Druckverband, Hygiene

Neu in Solothurn ab Januar 2020

 

 

 

 

   

 

 

 

Zwar gehen jährlich rund 600'000 144er-Notrufe in der Einsatzzentrale ein, dennoch kennen viele Menschen in der Schweiz diese wichtige Telefonnummer noch nicht..

Zurzeit gelten folgende Sanitätsnotrufe:

  • Schweiz 144
  • Rega 1414
  • allgemeine Notrufnummer 112

Lebenretten lernen ist nicht nur eine Hürde zum Führerausweis - es kann Leben retten - auch deins!